Viele Ausbildungserfolge

Nach dem Fliegerlager Anfang Juli wurde in Witzenhausen weiter fließig geflogen und die Flugschüler konnten in den letzten Wochen viele Ausbildungserfolge verbuchen.

 

Mikkel nach bestandener Motorseglerprüfung
Mikkel nach bestandener Motorseglerprüfung

Während unsere "Anfänger-Flugschüler" fleißig Starts im Segelflugzeug sammelten, um fitt für den ersten Alleinflug zu werden, schloss Mikkel seine Motorseglerausbildung erfolgreich ab.

 

Außerdem flogen zwei unserer fortgeschrittenen Flugschüler ihre ersten Starts auf unserem Leistungseinsitzer Discus. 

 

Matthias und Paul bestanden zudem die theoretische SPL-Prüfung, Matthias sogar mit grandiosen 99%.

 

Zum krönenden Abschluss gelang Paul am 10.10. bei bestem Rückseiten-Wetter (vielleicht der letzte gute Thermiktag der Saison 2020) sein 50 km-Flug und konnte im Anschluss am 16.10. seine Ausbildung mit der praktischen Prüfung abschießen.

 

Wir hoffen nun noch auf einige sonnige Tage im Herbst, um noch weitere Ausbildungserfolge, evtl sogar noch erste Alleinflüge von Flugschülern, vermelden zu können, bevor ab November der Theorieunterricht beginnt.

 

Neue Flugschüler sind übrigens immer herzlich willkommen. Alle Infos dazu hier. (thm)

Kommentare: 0