Himmelfahrt 2012 - Bericht und Bilder

(18.05.2012)

An Himmelfahrt, den 17. Mai 2012, fand unser jährlicher Tag der offen Tür incl. Feldgottestdienst statt. Bei wunderschönem Wetter konnten wir zahlreiche Besucher aus den Landkreisen Göttingen, Eichsfeld und Werra Meißner auf dem Flugplatz begrüßen. Highlight war dieses Jahr die Flugzeugtaufe unseres neuen Segelflugzeuges.

 

Der Tag startete um 11Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst.
Im Anschluss an den Gottesdienst wurde unser neues Segelflugzeug getauft: Es erhielt den Namen "Schloss Berlepsch". Taufpate war der Schlossherr persönlich, Fabian von Berlepsch. Bei der Taufe anwesend waren ferner ein Mitglied der Sparkasse Werra-Meißner, die den Kauf des neuen Flugzeuges durch eine Spende unterstützte, der Landrat des Werra-Meißner-Kreises, Herr Stefan G. Reuß und die Bürgermeisterin von Witzenhausen, Frau Fischer, die unmittelbar nach der Taufe gleich mit dem neuen Flieger abhob, um Witzenhausen mal aus der Vogelperspektive zu betrachten.
Außerdem wurde unser Mitglied Horst Raacke für 50 Jahre Mitgliedschaft im LSV Witzenhausen von Deutschen Aeroclub (DaeC) geehrt. Die Taufe und Ehrung wurde vom Spielmannszug Witzenhausen begleitet.

Nach Taufe und Ehrung bestand die Möglichkeit, Rundflüge zu buchen, sich die Flugzeuge des Vereins anzusehen oder einfach nur in Ruhe auf einer Bank dem Flugbetrieb zuzuschauen.
Auch die umliegenden Vereine nutzten den Tag der offenen Tür für einen kurzen Trip nach Witzenhausen: So besuchten uns Mitglieder des LSV-Solling, ein Motorsegler aus Northeim und zwei Motorsegler des Eschweger Luftsportvereins.
Für Verpflegung war den ganzen Tag bestens gesorgt: Es gab Kaffe und Kuchen, Softdrinks, Bratwurst und Currywurst, Eis und Gulaschsuppe aus der Gulaschkanone.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Helfern, Sponsoren, dem Taufpaten, dem Spielmannszug, bei allen mitwirkenden Vereinsmitgliedern und bei Klaus, der sich um das leckere Gulasch kümmerte! (thm)