Fliegerlager

Auf dem Flugplatz Witzenhausen finden im Sommer regelmäßig Fliegerlager statt. Hierbei handelt es sich um Intensivkurse für Flugschüler und Scheinpiloten.

Flugbetrieb während eines Sommerfliegerlagers mit Gastverein (© Foto: Meder)
Flugbetrieb während eines Sommerfliegerlagers mit Gastverein (© Foto: Meder)

Gerne nehmen wir während des Sommerfliegerlagers auch einen Gastverein und/oder Einzelpersonen auf.

Unser Platz liegt idyllisch am Rande des Kaufunger Waldes in einem thermisch günstigen Gebiet (früh einsetzende Thermik) ohne störende Lufträume. Bei gutem Wetter sind Streckenflüge über Distanzen von mehreren hundert Kilometern möglich.

Wir starten ausschließlich im F-Schlepp, Schleppflugzeug ist eine Remo DR 400.

Unser Platz verfügt über einen Strom- und Internetanschluss (W-Lan), sanitäre Einrichtungen und eine Küche sind vorhanden. Camping im Wohnwagen oder im Zelt ist am Platz möglich. Außerdem findet man in Witzenhausen auch gute und günstige Restaurants sowie Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Auch für Nicht-Flieger bietet die Region einiges: Die Umgebung des Flugplatzes lädt ein zu tollen Wanderungen oder Radtouren in der Natur. Zu empfehlen sind ferner Besichtigungen der zahlreichen Burgruinen in der Region und des Schlosses Berlepsch. Für Kinder ist der Erlebnispark Ziegenhagen immer ein Erlebnis. Und zur Abkühlung bei sommerlicher Hitze bietet sich das Schwimmbad in Witzenhausen an. Die Städte Kassel und Göttingen mit ihren zahlreichen Freizeitangeboten sind in ca. 20-30 min zu erreichen.

 

Die Ausflugtipps im Einzelnen:

 

 

Über Interessenten freuen wir uns. Mehr Infos und Anmeldung bitte per MAIL